Über uns

Schon seit einigen Jahren arbeiten die professionelle Künstlerinen als "PianoMezzo" Duo zusammen und haben schon nach zahlreichen Duoauftritten ihr gemeinsamen künstlerischen Stil entwickelt, der sich durch sehr temperamentvollen und  äußerst sensiblen musikalischen Ausdruck und das ideale aufeinander  Einspielen  bezeichnet.

Flexible und umfangreiche Repertoire bietet den Konzertorganisatoren und dem Publikum freie Programmauswahl  für Duo, Solo (sowohl Gesang a capella wie auch Klaviersolo ), Trio mit Querflöte oder Violine bis zu den größeren Besetzungen .

Wir freuen uns sehr auf  Ihr Konzertangebot/Konzertbesuch und versprechen Ihnen den Genuss  der   Musik von  hoher Qualität!

                                                                                          * Foto: im Hintergrund - Bilder von S.Bilash                            

    Radmila Brovdiy , Mezzosopranistin


Radmila Brovdiy, geboren 1976 in Mukachevo/Ukraine, beendete ihr Haupt- und Aufbau-tstudium als Gesangspädagogin mit weiterführenden Fachqualifikationen in Ethik, Ästhetik und Ukrainistik an der pädagogischen Fachschule in Mukachevo sowie der Staatlich- Pädagogischen Ivan- Franko Universität in
Drogobitch.

Schon vor Ihrer Ausbildung zur Konzertsängerin begann  ihre Karriere als Solosängerin mit zwei Auszeichnungen der ukrainischen Lied-Wettbewerbe für Romanzen und Liedern 1990/1991 .
Parallel zu ihrer Gesangsausbildung als Opern- und Konzertsängerin an der Nationalen Musik Akademie „P. I. Tschaikowsky“ in Kiew /Ukraine 2000-2005 nahm sie als fest engagierte Artistin im  ukrainischen Staatsopernchor an Konzerttourneen nach Europa und Japan 2005/06 teil. Schon 2004 hatte sie auf dem Festival „Welt der Musik“ in Italien erste Erfolge mit Liedbeiträgen russischer Balladen und ukrainischer Romanzen. In der Ukraine kennt man sie in Funk und Fernsehen als ehemalige Solistin des Musik- und Tanzensembles
„Ukrajinotschka“.

Radmila Brovdijy, seit 2006 in Deutschland lebend, prägt mit ihrer kristallklaren und kraftvollen Mezzo-sopranstimme das Klangbild des Klassik-Trios DRYADE. in Begleitung der erfahrenen Instrumen-talmusiker Miyuki Bummer-Higashiyama am Klavier und dem Konzertflötisten Klaus-Peter Riemer. 2008 ensteht das Liedduo PianoMezzo zusammen mit Pianistin Anna Seropian und in dieser Besetzung darüber hinaus folgen zahlreiche Liedduoabende.

Seit August 2009  arbeitet Radmila als Musikpädagogin im Rahmen des von der Stadt Düsseldorf mit Düsseldorfer Grundschulen initiierten Musikprojektes „Singpause“ .

  http://www.musikverein-duesseldorf.de

 

     Anna Seropian ,    Pianistin

 

Die in Georgien geborene Pianistin und Komponistin armenischer Herkunft  Anna Seropian wurde als talentiertes Kind schon mit 12 Jahren ausgewählt und spielte in der Staatlichen Philharmonie Tiflis Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur mit Orchester unter der Leitung von Revas Takidze. Mit 15 hatte die junge Musikerin  das Klavierstudium angefangen und bekam Unterricht an der Musikfachschule Nr 1 Tiflis und später an der Musikhochschule bei Prof. Emma Bganba-Tschelidze, Prof. Aida Kwernadze (Schülerin von Jakob Sack, Nachfolger von Heinrich Neuhaus),Prof.Medeja Altunaschvili und Komposition bei  berühmten georgischen Komponisten Irakly  Gedjadze.

2002 hatte sie ihre musikalische Ausbildung in Deutschland fortgesetzt in der Klavierklasse von Prof. Marie-Theres Englisch und von Prof. Georg Friedrich Schenck, und in der Gesangsklasse von Claudia Nüsse an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

2007 schloss Anna Seropian erfolgreich das Studium und wurde qualifiziert als Diplom- Musikerin und Diplom- Pädagogin.Im Sommer 2009 folgte der Abschluss des Aufbaustudiums mit Auszeichnung, Konzertexamen in Kammermusik.

Bei verschiedenen Meisterkursen hatte die Pianistin ihre künstlerischen Kenntnisse bereichert, unter anderen bei Prof. Kretschmar- Fischer (Klavier), Prof. Tabea Zimmermann, Prof. Peter Buck (Kammermusik), Claudia Nüsse (Gesang).

Während ihres Studiums wurde die junge Künstlerin  zweimal mit dem Stipendium der E.O.N.- Stiftung ausgezeichnet (2003, 2004), nahm erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil z.B. 2005 bei renommiertem Paula-Lindberg-Salomon-Wettbewerb in Berlin mit Sopranistin Anja-Nina Bahrmann,2008 in Polen bei dem internationalen Tansman- Wettbewerb. 2004 wurde sie Preisträgerin des Schmolz- Bickenbach Wettbewerbs (1. Preis für Klavierduo) und 2008-2011  Stipendiatin der Yehudi-Menuhin Stifting, LiveMusicNow.

 Anna Seropian führt seit Jahren aktive Konzerttätigkeit sowohl im Inland  als auch im Ausland (Holland, Italien, Belgien, Afrika usw.) als hervorragende Solopianistin, Kammermusikpartnerin und Liedbegleiterin, Korrepetitorin bei Gesangsmeisterkursen  und Flötenwettbewerben. Sie ist Mitglied des Liedduos "PianoMezzo" und Klarinettentrios " Trio in 3 D " und vielen anderen  Kammermusikensembles.

Außerdem erteilt sie als Professorin und Dozentin  weltweit verschiedene Meisterkurse (Junesses musicales, Konservatorium Mauritius...) und beschäftigt sich viel mit der Förderung/ Erziehung der jungen Talente .Unter ihren Schülern sind mehrfache Preisträger.

Seit 2009 ist sie als Dozentin  an der  Musikhochschule Düsseldorf tätig.

HOMEPAGES:

Anna Seropian, Pianistin. Homepage

https://sites.google.com/site/annaseropian/home

Klavierunterricht

http://www.klavierunterricht-duesseldorf.beepworld.de/

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

 

   

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!